Monats Archiv: Januar 2016

Akkreditierungen zum Akademikerball 2016

In diesem Jahr wurden alle interessierten Journalisten problemlos für das Platzverbot rund um den Akademikerball akkreditiert! Die Landespolizeidirektion Wien informierte vorab umfangreich via Presseaussendungen über das geplante Szenario und akzeptierte diesmal – anders als in den Jahren zuvor – sämtliche in Österreich gebräuchlichen Presseausweise und teilweise sogar reine Redaktionsbestätigungen. Gefordert waren: Name des Antragstellers Medium des Antragstellers

Mathematisches „Standard“-Beispiel

Aufgrund eines UNHCR-Berichts zu den „erheblichen Gefahren für weibliche Flüchtlinge entlang der Balkanroute“ verfasste derStandard in seiner Onlineausgabe ein gewagtes Rechenbeispiel. Unter dem Titel „Männer erstmals nicht mehr in der Überzahl“ wird mit nicht näher ausgewiesenen Zahlen berechnet, dass die Gruppe der „Männer“ nicht mehr die größte Gruppe ist: Juni 2015 „dieses Jahr“ 27% 55%

Staatsschutzgesetz: Überwachungsgesetz ohne Notwendigkeit

Die Beschlussfassung des Polizeilichen Staatsschutzgesetzes wurde schon mehrfach verschoben. Die massive Kritik an der Schaffung eines neuen Inlandsgeheimdienstes wurde von der Bundesregierung offenbar gehört, hat aber nicht zu einem Umdenken geführt. Der Arbeitskreis Vorratsdaten Österreich (AKVorrat), der Österreichische Rechtsanwaltstag (ÖRAK) und der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) fordern daher eine umfassende Evaluierung der Gesamtsituation, bevor neue