Tryckfrihetsförordningen (Gesetz über die Pressefreiheit) aus dem Jahre 1949 ist ein Teil der schwedischen Verfassung. Das Gesetz umschreibt und garantiert die Pressefreiheit sowie die Öffentlichkeit der Verwaltung. Anders Chydenius betrieb schon 1766 die Einführung des ersten, bis 1949 gültigen Gesetzes über die Pressefreiheit, das die Zensur stoppte und – als erstem Land weltweit – das