Monats Archiv: März 2017

Stronach siegt gegen ORF

Der Politik-Experte des ORF, Peter Filzmaier, hatte einen TV-Auftritt des Milliardärs mit den Worten „Kürzestanalyse in drei Worten: Er ist plemplem“ kritisiert. Das wollte Stronach nicht auf sich sitzen lassen und schaltete seinen Anwalt Michael Krüger ein. Der brachte eine Publikumsbeschwerde ein, die von 281 Pwersonen unterstützt wurde. Die Komm Austria hat nun entschieden, dass

ORF-Journalisten sind keine „Agenten“

Dem ORF wurde gestern die Berichterstattung über einen Auftritt eines ehemaligen türkischen Abgeordneten in Wien-Ottakring unmöglich gemacht. Obwohl nach Angaben des Veranstalters das Treffen öffentlich zugänglich gewesen sei, ist dem ORF-Team der Zugang verweigert worden. In weiterer Folge wurde ZiB-Reporterin Sonja Sagmeister in türkischen Medien als „Agentin“ bezeichnet. Dagegen wehren sich die Journalistinnen und –Journalisten