Alles zum Schlagwort: BMEIA

UNO-Menschenrechtsrat nimmt österreichische Resolution zur Sicherheit von Journalisten an

„Die Zahl der Journalisten, die weltweit Opfer von Übergriffen, von willkürlichen Verhaftungen oder sogar von Morden werden, steigt stark an. Österreich setzt sich daher international für den Schutz von Journalisten und gegen die zunehmende Einschränkung der Pressefreiheit ein“, so Außenminister Sebastian Kurz. Der UNO-Menschenrechtsrat in Genf nahm einstimmig am 29. September 2016 eine umfassende, von

Sebastian Kurz zum Fall „Khadija Ismayilova“

Außenminister Sebastian Kurz kritisiert Urteil gegen aserbaidschanische Journalistin: Außenminister Sebastian Kurz äußerte sich betroffen über die Ablehnung der Berufung gegen eine 7,5-jährige Haftstrafe im Verfahren gegen die aserbaidschanische Journalistin Khadija Ismayilova: „Frau Ismayilova ist eine der bekanntesten und wichtigsten unabhängigen Journalistinnen in Aserbaidschan und hat mit ihren investigativen Recherchen zur Aufdeckung von Korruption und anderen

BMEIA: Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten

Bundesminister Kurz: „Angriffe auf Journalisten sind Angriffe auf die Meinungsfreiheit und die Demokratie“. UN-Generalversammlung nimmt eine von Österreich miteingebrachte Resolution zur Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten an. Außenminister Sebastian Kurz erklärte anlässlich der Annahme der Resolution zum Thema Sicherheit von Journalisten am 23. November, dem Internationalen Tag zur Beendigung der Straflosigkeit, durch den 3. Ausschuss