Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) bedauert die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes im Rechtsstreit zwischen dem Internetportal der „Tiroler Tageszeitung“ und der Medienbehörde KommAustria. „Die Entscheidung ist aus unserer Sicht überraschend und äußerst problematisch“, betonte VÖZ-Geschäftsführer Gerald Grünberger. Er fügte hinzu: „Elektronische Ausgaben von Zeitungen haben im 21. Jahrhundert Videoinhalte, trotzdem bleiben sie eine Zeitung. Auch