Bundesminister Kurz: „Angriffe auf Journalisten sind Angriffe auf die Meinungsfreiheit und die Demokratie“. UN-Generalversammlung nimmt eine von Österreich miteingebrachte Resolution zur Sicherheit von Journalistinnen und Journalisten an. Außenminister Sebastian Kurz erklärte anlässlich der Annahme der Resolution zum Thema Sicherheit von Journalisten am 23. November, dem Internationalen Tag zur Beendigung der Straflosigkeit, durch den 3. Ausschuss