classement2016-RSF-EN

Reporter ohne Grenzen: Rangliste der Pressefreiheit 2016

Österreich fiel in diesem Jahr um vier Plätze von Platz 7 auf Platz 11. Gründe hierfür waren unter anderem eine „zeitweilige Informationssperre in Traiskirchen“, „mangelnde öffentliche Transparenz durch das nach wie vor gültige Amtsgeheimnis“ sowie die „auffallend große Menge an Regierungsinseraten in speziellen Medien“.

 

1 Finnland
2 Niederlande
3 Norwegen
4 Dänemark
5 Neuseeland
6 Costa Rica
7 Schweiz
8 Schweden
9 Irland
10 Jamaika
11 Österreich
12 Slowakei
13 Belgien
14 Estland
15 Luxemburg
16 Deutschland
17 Namibia
18 Kanada
19 Island
20 Uruguay

145 Gambia
146 Malaysia
147 Pakistan
148 Russland
149 Mexiko
150 Tadschikistan
151 Türkei
152 Demokratische Republik Kongo
153 Swasiland
154 Singapur
155 Brunei

170 Jemen
171 Kuba
172 Dschibuti
173 Laos
174 Sudan
175 Vietnam
176 China
177 Syrien
178 Turkmenistan
179 Nordkorea
180 Eritrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.