Alles zum Schlagwort: ÖJC

ÖJC fordert mehr Schutz für Journalisten bei Demonstrationen

Exekutive muss Journalisten bei Ausübung ihres Berufes schützen „Wenn es Demonstranten tatsächlich möglich war einige journalistisch tätige Fotografen ungehindert zu bedrohen, dann ist das ein absolutes No-Go und muss alle Alarmglocken der Demokraten zum Klingen bringen“, betont Hadschi Bankhofer, Mitglied im Vorstand des Österreichischen Journalist*innen Clubs (ÖJC). Auslöser ist ein Tweet des Wiener Journalisten und

ÖJC fordert politisches Asyl für Julian Assange

Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) ersucht am heutigen Internationalen Tag der Menschenrechte die österreichische Bundesregierung dringend, dem australischen Whistleblower Julian Assange in Österreich politisches Asyl zu gewähren. Der Gründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks hat zahlreiche Kriegsverbrechen der amerikanischen Streitkräfte in Afghanistan und im Irak aufgedeckt. Seit nunmehr zehn Jahren wird Assange verleumdet und verfolgt. Die USA

Pressefreiheit in Österreich weiter unter Druck

ÖJC-Turnheim fordert sofortige Aufhebung der Einschränkungen bei Pressekonferenzen – Corona-Hilfsfonds für freie Journalisten dringend notwendig Anlässlich des morgigen Tages der Pressefreiheit fordert der Präsident des Österreichischen Journalisten Clubs (ÖJC), Fred Turnheim, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Gesundheitsminister Rudolf Anschober auf, die derzeit verfügten Einschränkungen bei Pressekonferenzen der Österreichischen Bundesregierung wieder aufzuheben. Es ist

ÖJC fordert UN-Sanktionen gegen Staaten, die die Pressefreiheit mit Füßen treten

Die Pressefreiheit und damit eines der wichtigsten Grundrechte der Menschheit nimmt weltweit ab. Der vor einem Vierteljahrhundert von den Vereinten Nationen eingeführte „Tag der Pressefreiheit“ hat nichts gebracht. Autoritäre Politiker sorgen auch in Europa für eine Hatz auf Journalistinnen und Journalisten, die noch vor wenigen Jahren undenkbar war. Der Mord an der maltesischen Investigativ-Journalistin Daphne

Journalisten, die in der Türkei aus journalistischen Gründen im Gefängnis sitzen

Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) veröffentlicht hier eine Liste aller aus journalistischen Gründen in der Türkei inhaftierter Journalistinnen und Journalisten. Quelle ist P24-PLATFORM FOR INDEPENDENT JOURNALISM. Der ÖJC verlangt die sofortige Freilassung aller in der Türkei inhaftierten Journalistinnen und Journalisten. List of journalists in prison (as of February 8, 2018) Abdulkadir Turay, DİHA reporter Abdullah

Journalisten gegen Auflösung des Bundespressedienstes

Gegen die von Bundeskanzler Kurz gestern Abend, kurz vor dem Opernball, verkündete Auflösung des Bundespressedienstes sprach sich ÖJC-Präsident Fred Turnheim aus. „Diese Gleichschaltung der Informationen der einzelnen Ministerien und Dienststellen der Bundesregierung ist eine autoritäre Maßnahme des Bundeskanzlers und widerspricht vollkommen einer pluralistischen Medienarbeit in einer demokratischen Gesellschaft“, so Turnheim. Der um 1920 gegründete Bundespressedienst